Südamerika – Bucket List

Heute rede ich endlich einmal über meinen großen Plan. Obwohl, besser wäre wohl gewesen, zu sagen: unserer. Mein großer Plan war nämlich eigentlich, nach meiner Masterarbeit für einen Monat nach Südostasien zu gehen und nochmal die Seele baumeln lassen und gutes Essen essen. Diesen Plan hatte ich gefasst, kurz bevor es sich doch noch ergeben…

Von Schloss Neuschwanstein

Bucket-List-Moment! Oder zumindest so was in der Art. In der Tat stand Schloss Neuschwanstein nie direkt auf meiner Bucket List, aber wohl auf der vieler anderer. Ich bin eigentlich eher aus Zufall dort hin gekommen – wenn man einen abendlichen Ausflug zu Schloss Neuschwanstein denn Zufall nennen kann. Von vorne: meine neue Kamera und ich…

Von Lübeck und herabfallenden Auspüffen

Einer kleinen Tradition folgend ging es auch dieses Jahr wieder mit meinen Schuldfreundinnen auf ein gemeinsames Wochenende. Jedes Jahr suchen wir uns dafür eine Stadt in Deutschland aus, die dann erkundet wird. Aber viel wichtiger: sich endlich mal wieder so richtig austauschen. Telefon und WhatsApp sind irgendwie nicht dasselbe. Tatsächlich war das Highlight dieses Wochenendes…

Von Wien – ein Tagebuch

Das Wien eine der lebenswertesten Städte Europas ist, kann ich mir schon vorstellen, nachdem wir fünf Tage hier verbracht haben. Dafür, dass die Stadt nämlich eigentlich recht klein ist, hat sie unglaublich viele Unterhaltungsmöglichkeiten, ist recht grün und schwankt zwischen ihrem alten Ich als Residenzstadt und der Moderne. Eine schöne Mischung. Das einzige, was mich…

Von Thüringen – Weimars Top 10

Weimar ist schon eine dieser ganz besonderen Städtchen in Deutschland. Zumindest empfinde ich das so. Im Gegensatz zu Erfurt glänzt es nicht mit Fachwerkromantik (auch wenn ich mittlerweile 5 Fachwerkhäuser kenne), sondern mit Klassizismus und Jugendstil. Das hebt es für mich deutlich von anderen deutschen Städten ab. Aber noch viel mehr fasziniert mich Weimars Geschichte….

Von Riga, Tallinn und Helsinki – ein Tagebuch

Wie ich wahrscheinlich schon recht oft hier geschrieben habe, war mein April sehr reiseintensiv. Der große Trip startete dann mit einem entspannten Nachmittag in Berlin Spandau. Wobei ich mir eigentlich nicht erwartet habe, dass Spandau besonders schön wäre. Zu dem Zeitpunkt wusste ich aber nicht, dass Spandau eigentlich eine eigenständige Stadt war und eine eigene…

Von meinem April in 5 Städten und der Heimat

Wie genau der April eigentlich so reise-intensiv geworden ist, weiß ich gar nicht mehr. Fakt ist aber, dass ich überraschend wirklich viel unterwegs war und so viel gesehen habe, wie ich mir vorher gar nicht vorstellen konnte. 5 Tage in Wien Wien war wohl eines der länger geplanten Abenteuer. Um genau zu sein, war ich…

Von Kroatien – Meine Top 10 in Dalmatien

Um schlussendlich einen tollen Abschluss meines kleinen Dalmatien-Roadtrips (die Route findest du hier) hier auf dem Blog zu finden, wollte ich mich das erste Mal an einer Bucket List probieren. Tatsächlich etwas, was ich wohl demnächst öfter auf meinem Blog einbinden möchte, denn das Zusammensuchen der Orte und das # 10 Königinnenstrand Nin Der Königinnenstrand…

Von Kroatien – Nationalpark Paklencia

Der beste Tag in Kroatien. Und das trotz Regengüssen. Aber alleine die Anzahl der Bilder spricht für sich. Aber ja, eigentlich fing der Tag wieder sehr schlecht an. Es schüttete wie aus Eimern. Allein der kurze Weg zum Pförtnerhäuschen, um den Parkeintritt zu bezahlen (oder Kletterausrüstung zu leihen – bei dem Wetter natürlich keine Option),…

Von Kroatien – Region Zadar

Eigentlich hatten wir uns die Region um Zadar (genauer gesagt um Nin) ausgesucht für einen ausgedehnten Schnorchel- und Badeurlaub, nachdem der vorherige Urlaub doch eher Sight-Seeing-lastig war. Wäre auch eine tolle Idee gewesen, wenn uns nicht ein Unwetter einen Strich durch die Rechnung gemacht hätte. Das hat uns nämlich unter anderem dazu verdammt einen Tag…